Architekturfotografie ~ jennifer-alka.photography
Spread the love

Architekturfotografie

In der Architekturfotografie experimentiere ich gerne mit meinem Fisheye-Objektiv. Die Vorteile liegen darin, dass man mehr aufs Bild bekommt und durch die Verzerrung einzigartige Fotos machen kann. Ich spiele hier gerne mit der Symmetrie und der natürlichen Verzerrung des Objektives. Auch hier sind kaum Grenzen gesetzt. Besonders interessant finde ich hier hochmoderne Gebäude, U-Bahn-Stationen und Skylines. Aber auch verwinkelte schmale Gassen und alte Kirchen haben ihren Reiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.