Malerisches Patagonien: Lago Gutierrez und Wasserfall Cascada de los Duendes

(Anzeige weil Markennennung)

Bei meinem Aufenthalt in Bariloche durfte natürlich auch ein Ausflug zum Lago Gutierrez und dem nahegelegenen Wasserfall Cascada de los Duendes nicht fehlen. Der See ist bekannt für seine smaragdgrünen Gewässer und seine spektakuläre Landschaft, umgeben von den majestätischen Anden und dichten Wäldern. Der Lago Gutierrez ist ein beliebtes Ziel für Wanderer. Es gibt schöne Wanderwege und es macht einfach Spaß die traumhafte Natur Patagoniens zu erkunden.

Dieses Bild zeigt einen Bandurria Vogel am Lago Gutierrez bei Bariloche
Ein Bandurria Vogel am Lago Gutierrez

Wie komme ich am besten zum See Lago Gutierrez?

Damit du dich mit dem Bus-System in Bariloche besser zurecht findest, gebe ich dir hier ein paar umfassendere Informationen. Falls du damit bereits vertraut bist, kannst du die Allgemeinen Hinweise überspringen und dir nur meine näheren Informationen zur Buslinie ansehen.

Fast alle Busse gehen vom Busbahnhof durch das Zentrum

In der Regel halten / fahren die Busse die vom Busbahnhof kommen und ins Zentrum gehen (bzw. vom Busbahnhof über das Zentrum zu einem anderen Ort weiter fahren) in der Straße „Perito Moreno“. Soweit ich informiert bin, fahren diese alle von der Straße „12 de Octubre“, über die Straße „Diagonal Capraro“ und dann entlang der Straße „Perito Moreno“. Auf dieser Strecke gibt es dann viele Bushaltestellen, die jeweils mit Hinweisschildern der jeweiligen Linien versehen sind. Auf der allgemeinen Informationsseite von Bariloche sind diese Bushaltestellen jedoch nicht weiter vermerkt. Zeitangaben findest du auf den Busfahrplänen nur für das Busterminal und das Zentrum – ohne weitere Straßenangaben oder ähnliches. Aus diesem Grund habe ich dir diesen Streckenverlauf noch einmal genauer erläutert.

Da es sich bei der Straße „Perito Moreno“ um eine Einbahnstraße handelt, findest du die Bushaltestelle für den Rückweg zum Busterminal in der Regel in der Straße „Ada María Elflein„.

Wenn der Bus nicht vom Busterminal abfährt, solltest du dich am besten in deiner Unterkunft über die nächstgelegene Bushaltestelle informieren…

„SUBE“ – Guthabenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Argentinien

ACHTUNG: Für die Busse in Bariloche benötigst du eine Guthabenkarte mit dem Namen „SUBE“. Diese Guthabenkarten kannst du in vielen „Kioskos“ kaufen. Du erkennst die „Kioskos“ in denen du die Guthabenkarten kaufen und aufladen kannst in der Regel sehr einfach an blauen „SUBE“-Aufkleber der außen angebracht ist. Gerade in der nähe der Bushaltestellen sind hier viele Möglichkeiten diese Karten zu erwerben bzw. aufzuladen. Solltest du keine Karten kaufen wollen, kannst du auch einen Einheimischen oder anderen Touristen bitten, für dich zu bezahlen und diesem das Geld in Bar geben. Aktuell (Stand 02/2020) kostet eine Busfahrt meistens ARS 35. Die SUBE-Karte gilt übrigens auch in vielen anderen argentinischen Städten, wie zum Beispiel für Buenos Aires. Eine Anschaffung lohnt sich somit bei einem längeren Aufenthalt in Argentinien auf jeden Fall…

Línea 50 – Von Bariloche zu Villa Los Coihues – Lago Gutierrez und Cascade de los Duendes

Der Bus nach Villa Los Coihues fährt alle 20 Minuten. Du musst daher vorab nicht großartig deine Anreise planen, sondern kannst einfach den nächsten Bus nehmen.

Hier verlinke ich dir den aktuellen Busfahrplan der Linea 50 in Bariloche.

Dieses Bild zeigt den Lago Gutierrez bei Bariloche bei schlechtem Wetter
Auch bei schlechtem Wetter ist es hier schön

Was macht den Lago Gutierrez so besonders?

Der Lago Gutierrez ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Bariloche. Du hast eine sehr gute Busverbindung und bist im Nu in einer traumhaften Landschaft. Der See ist umgeben von malerischen Bergen und lädt zu einem Spaziergang ein. Bei meinem Besuch am See konnte ich die wunderschönen Bandurria Vögel beobachten, die gar nicht scheu waren und vor mir herumgelaufen sind. Des Weiteren gibt es tolle Möglichkeiten am See ein Picknick zu machen.

Der Lago Gutierrez ist ein wunderschöner Ort, der für seinen Charme und seine unvergessliche Schönheit geschätzt wird. Es ist ein Ziel für Naturliebhaber und Freizeitaktivitäten gleichermaßen und ein Must-See für jeden Besucher, der nach Bariloche reist.

Dieses Bild zeigt die Aussicht auf den Lago Gutierrez bei Bariloche / Argentinien
Schöne Aussicht auf den See

Trekking vom Lago Gutierrez zum Refugio Frey

Übrigens kannst du die Wanderung zum beliebten Refugio Frey auch am Lago Gutierrez starten bzw. beenden. Je nachdem wie es dir lieber ist. Der Vorteil ist, dass hier der Bus öfters hält als am Cerro Catedral.

Übrigens, für die Trekking Tour zum Refugio Frey musst du dich beim Nationalpark Nahuel Huapi registrieren, wenn du nur den Lago Gutierrez, den Aussichtspunkt Mirador Lago Gutierrez und den Wasserfall Cascada de Los Duendes besuchst, benötigst du keine Registrierung.

Alle Informationen zur Registrierung beim Nationalpark findest du in meinem Blogbeitrag über die Trekking Tour zum Refugio Frey.

Bariloche: Trekking zum Refugio Frey und der Laguna Toncek
Bariloche: Trekking zum Refugio Frey und der Laguna Toncek

Der Wasserfall Cascada de Los Duendes

Wenn du den Lago Gutierrez besuchst, solltest du unbedingt auch einen Abstecher zum Cascada de Los Duendes machen. Hierbei handelt es sich um zwei aufeinanderfolgende Wasserfälle und sie sind wirklich sehenswert. Allerdings aufgrund der Beliebtheit wohl auch ziemlich überlaufen. Entweder war ich einfach zur falschen Zeit da oder sie sind immer so gut besucht. Dennoch habe ich es genossen, mich am Cascada de Los Duendes niederzulassen, den Wasserfall zu bestaunen und dem Rauschen des Wassers zu lauschen…

Dieses Bild zeigt den Wasserfall Cascada de los Duendes bei Bariloche
Der Wasserefall Cascada de Los Duendes

Aussichtspunkt Mirador Lago Gutierrez

Bei deinem Ausflug zum Lago Gutierrez solltest du ebenfalls einen Abstecher zum gleichnamigen Aussichtspunkt machen. Die Entfernung von Villa los Coihues beträgt ein bisschen mehr als 3,5 km und es ist ein wirklich malerischer Weg durch die Landschaft Patagoniens. Oben am Aussichtspunkt hast du dann eine schöne Aussicht auf den See. Hier oben ist auch der perfekte Platz um eine Pause einzulegen und einfach die herrliche Landschaft zu genießen. Auch hier wirst du auf weitere Touristen treffen, da diese Wanderroute sehr beliebt ist.

Dieses Bild zeigt den Aussichtspunkt Mirador Lago Gutierrez
Der Aussichtspunkt Mirador Lago Gutierrez

Streckenkurzbeschreibung: Villa los Coihues – Cascada de Los Duendes – Mirador Lago Gutierrez

  • Dauer: 4 Stunden (mit vielen Pausen)
  • Entfernung: ca. 7,17 km
  • Höhenmeter: ca. 180 Meter
  • Schwierigkeit: Es ist eine sehr einfache Wanderung ohne große Schwierigkeiten. Lediglich der Aufstieg zum Aussichtspunkt ist etwas schweißtreibend und man kann etwas ins Schnaufen kommen. Hier ist auch eine gewisse Trittsicherheit erforderlich.
  • Kennzeichnung des Weges: sehr gut
  • Routenvorschlag auf Komoot: hier

Fazit zu meinem Ausflug zum Lago Gutierrez und Wasserfall de los Duendes:

Je nachdem wie viel Zeit du dir lassen möchtest kannst du zum Lago Gutierrez einen Halbtages- oder Tagesausflug machen. Sowohl der Besuch des Wasserfalls Cascada de Los Duendes, als auch der Aussichtspunkt Mirador Lago Gutierrez lohnen sich. Man kann auch nur an den See fahren, sich ein schönes Plätzchen suchen und ein Picknick am malerischen See mit seiner Bergkulisse machen. Wenn du etwas Glück hast, kannst du dabei sogar noch die Bandurria Vögel beobachten… Durch die gute Busverbindung ist dieses Ausflugsziel auch super erreichbar.

Impressionen in einem YouTube Video vom Lago Gutierrez und Wasserfall de los Duendes:

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte AffiliateLinks. Wenn Du auf so einen AffiliateLink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.


Wenn du meinen Blog etwas unterstützen möchtest, kannst du mir hier einen Kaffee spendieren:

Newsletter abonnieren - Jennifer Alka Photography
Mit einem Klick auf das Bild, gelangst du direkt zur Newsletteranmeldung

Wenn du meinen Blog etwas unterstützen möchtest, kannst du mir hier einen Kaffee spendieren:

Newsletter abonnieren - Jennifer Alka Photography
Mit einem Klick auf das Bild, gelangst du direkt zur Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar